Hinterthiersee: Verkehrsunfall mit Elektrofahrrad

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
19 Okt 18:23 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19.10.2019 gegen 09:40 Uhr fuhr ein 75-jähriger Österreicher mit seinem dreirädrigen Elektrofahrrad auf der steil abfallenden L30 in Hinterthiersee in Richtung Glemmtal. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam der 75-Jährige in einer Rechtskurve zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde der Verunfallte mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg