St. Veit an der Glan: Verkehrsunfall in Fahrradgruppe

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
21 Mai 20:09 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 60-jährige Frau aus Krumpendorf fuhr am 21.05., gegen 15.45 Uhr, als Mitglied einer Fahrradgruppe mit ihrem E-Bike auf dem Glanradweg, von der Reidenwirtsiedlung kommend in Richtung St. Veit an der Glan. Bei Flusskilometer 33,3 im Gemeindegebiet von St. Veit an der Glan blieb sie am rechten Fahrbahnrand unvermittelt stehen, um sich eine Jacke anzuziehen. Dies sah eine mit ihrem E-Bike nachkommende 58-jährige Frau aus der Gemeinde Moosburg zu spät, streifte die 60-jährige, verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam zu Sturz. Die 58-jährige, welche einen Radhelm trug, wurde unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt am Wörthersee verbracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg