Lustenau: Verkehrsunfall in

Slide background
Autounfall Symbolbild

06 Jul 08:50 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 05.07.2019, um 19.45 Uhr ein Fahrzeug mit zwei Personen auf der Hofsteigstraße, Lustenau, in Richtung Zellgasse. Vor dem dortigen Kreuzungsbereich hielt das angeführte Fahrzeug an und fuhr anschließend rechts in die Zellgasse in Richtung Dornbirn ein. Auf der dort befindlichen Brücke, unter welche der Korbacher Kanal fließt, geriet der Pkw aus bislang unbekannten Gründen zu weit nach rechts und fuhr laut Zeugenangaben mit geringer Geschwindigkeit auf die dortige Gehsteigkannte (ca. 30cm) auf. In weiterer Folge kippte das Fahrzeug auf die linke Seite und kam so zum Stillstand. Die zwei Insassen waren anschließend in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnten dieses nicht mehr selbstständig verlassen. Sie wurden von der Feuerwehr Dornbirn aus dem Pkw geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Dornbirn verbracht. Am Fahrzeug entstand durch den Unfall vermutlich Totalschaden. Der Kreuzungsbereich Zellgasse / Hofsteigstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten gesperrt. Es wurde eine örtliche Umleitung für den Verkehr eingerichtet.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg