Verkehrsunfall im Gemeindegebiet

Slide background
Mopedunfall - Symbolbild
© Canetti, shutterstock.com
28 Jul 18:12 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr am 28. Juli 2019, gegen 13.10 Uhr, mit einem Moped auf der L 4142 aus Richtung Lindgrub kommend in Richtung Natschbach durch das Gemeindegebiet Natschbach-Loipersbach. Bei der Kreuzung mit der Steinbühelgasse wollte er nach links in diese Abbiegen und betätigte den linken Fahrtrichtungsanzeiger. Der nachkommende Lenker eines Mopeds, ein ebenfalls 15-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen, dürfte das zu spät bemerkt haben und versuchte noch sein Fahrzeug auszulenken, wobei er mit dem rechten Außenspiegel des Mopeds den linken Außenspiegel des abbiegenden Mopeds streifte. In der Folge kam er nach links von der Fahrbahn ab und touchierte mit dem Fuß einen Gartenzaun. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg