Oberwölz: Verkehrsunfall fordert zwei schwer Verletzte

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Dmitry Kalinovsky, shutterstock.com
11 Jun 17:07 2020 von Redaktion International Print This Article

Bei einem Verkehrsunfall Mittwochnachmittag, 10. Juni 2020, wurden zwei Personen schwer verletzt.

Gegen 13:15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann aus Murau mit seinem PKW auf der B75 in Richtung Niederwölz. Zur selben Zeit fuhr eine 40-jährige Frau mit ihrem Auto auf der B75 in Fahrtrichtung Oberwölz. Auf Höhe des Straßenkilometers 9,020 prallten die beiden Fahrzeuge aus bisher unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve frontal gegeneinander. Beide PKW überschlugen sich und blieben am Fahrbahnrand liegen. Die beiden Unfallbeteiligten wurden in ihren Autos eingeklemmt und schwer verletzt. Die Frau wurde mit dem Notarzt ins Landeskrankenhaus Judenburg eingeliefert. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber Christopherus 17 ins UKH Graz geflogen. An beiden Unfallwägen entstand Totalschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Oberwölz und Niederwölz waren im Einsatz. Die B75 musste für zweieinhalb Stunden gesperrt werden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: