Nenzing: Verkehrsunfall beim Überholen

Slide background
Symbolbild
© Nehris, shutterstock.com
01 Mär 12:57 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 46-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 01.03.2020 um 08.05 Uhr in Nenzing im Ortsteil Mittelberg auf der Roßniserstraße bergwärts. Als der Lenker nach links in eine Hauszufahrt einbiegen wollte, wurde er von einem nachfolgenden 86-jährigen Pkw-Lenker links überholt. In der Folge touchierten die beiden Fahrzeuge, wobei der 86-Jährige frontal gegen eine Gartenmauer aus Beton prallte. Dieser zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 46-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw des 86-Jährigen entstand schwerer Sachschaden (evtl. Totalschaden), am Pkw des 46-Jährigen entstand leichter Sachschaden.
Einsatzkräfte: Feuerwehr Nenzing Mittelberg mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann, Notarzt und Rettung, eine Streife der Polizei Frastanz.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg