Nenzing: Verkehrsunfall auf der A14

Slide background
Autounfall - Symbolbild

29 Jul 06:55 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 28.07.2019 um 19.35 Uhr fuhr ein 28 jähriger Mann mit seinem PKW auf der A14 Höhe Nenzing in Richtung Tirol. Dabei überholte er einen PKW, der von einem 37 jährigen Mann gelenkt wurde und kam während des Überhovorgangs ins Schleudern. Er kollidierte mit dem PKW auf der rechten Fahrspur, wodurch dieser sich überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Beide PKW Lenker wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Die A14 war im Bereich der Unfallstelle bis 20.35 Uhr teilweise gesperrt (Pannenstreifen und rechte Fahrspur).



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg