Verkehrsunfall - Alkoholisierter Fußgänger (2,81 Promille) schwer verletzt

Slide background
Straßenbahn - Symbolbild
© Linz-AG
18 Jän 11:12 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

17.01.2020, 19:45 Uhr / 16., Ottakringer Straße:

Gestern betrat eine unbekannte männliche Person unmittelbar vor einer stehenden Straßenbahn die Fahrbahn der Ottakringer Straße. Ein PKW-Lenker (30) fuhr indes bei grünem Licht seiner Verkehrsampel in die gegenständliche Kreuzung mit der Wattgasse ein. Auf Höhe der Zugspitze erfasste der PKW den Fußgänger frontal. Der Mann erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und wurde umgehend hospitalisiert. Im Krankenhaus stellte man bei ihm einen Blutalkoholwert von 2,81 Promille fest. Die Identität des Verletzten ist noch ungeklärt.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg