Verkehrsstatistik der Landespolizeidirektion Niederösterreich - Pfingsten 2020

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© regionews.at
02 Jun 14:14 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

In Niederösterreich wurden am Pfingstwochenende im Zeitraum vom 29. Mai 2020, 00.00 Uhr, und dem 1. Juni 2020, 24.00 Uhr, 9477 Geschwindigkeitsübertretungen gemessen, 39 Anzeigen aufgrund von Alkoholisierung am Steuer erstattet, sowie in 25 Fällen vorläufige Abnahmen von Führerscheinen und Mopedausweisen durchgeführt. Insgesamt wurden 48 Verkehrsunfälle mit Personenschäden aufgenommen, wobei 53 Personen verletzt wurden. Ein 51-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk St. Pölten Land kam bei einem Unfall am 29. Mai 2020, gegen 19.00 Uhr, im Bezirk Scheibbs zu Sturz und erlitt dabei tödliche Verletzungen.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg