Wien: Verkehrsschwerpunkt der Polizei Wien (LVA) – Hauptaugenmerk Roadrunner

Slide background
Symbolbild
© Bjoern Wylezich, shutterstock.com
01 Jul 07:23 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

27.06. – 28.06.2020, 22:00 – 04:00 Uhr:

Die LVA Wien führte erneut eine Schwerpunktaktion mit Hauptaugenmerk auf Roadrunner durch.
Folgende Bilanz darf mitgeteilt werden:
- 2 Alkolenker, davon 1 vorläufige Führerscheinabnahme
- 4 Suchtgiftlenker, davon 2 vorläufige Führerscheinabnahmen
- 15 Anzeigen wegen technischer Mängel, davon 1 Kennzeichenabnahme
- 10 Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit (Höchste Übertretung: 125 km/h bei erlaubten 80 km/h)
- 32 Anzeigen sonstige verkehrsrechtliche Übertretungen
- 44 Organmandate


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg