Vandalismus nach Perchtenlauf - geklärt

Slide background
Foto: Krampuss / RegionewsSG / Symbolbild
17 Nov 20:21 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine bislang unbekannte Täterschaft, lt. Beschreibung vier bis fünf alkoholisierte unbekannte Jugendliche, stahlen nach dem Besuch des Perchtenlaufs in Unterach/Attersee bzw. nach dem Besuch des Festzelts von einem im Nahbereich in einem Carport abgestellten Pkw die hintere Kennzeichentafel. Dieselben Täter rissen ebenfalls im Nahbereich der genannten Veranstaltung drei Schneestangen aus bzw. traten diese um. Vermutlich dieselben Täter beschädigten weiters eine Sitzbank durch Umtreten bzw. Abreißen von Holzlatten. Die Erhebungen laufen.

UPDATE - LPD Oberösterreich:

Intensive Ermittlungen zu den Taten in der Nacht vom 16. November 2019 auf den 17. November 2019 in Unterach führten zu einem 21-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Er ist geständig, die Urkundenunterdrückung und die Sachbeschädigungen begangen zu haben.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg