Fraham: Unfall zwischen Rettungsfahrzeug und Auto samt Anhänger auf Eferdinger Straße endet glimpflich

Slide background
Unfall zwischen Rettungsfahrzeug und Auto samt Anhänger auf Eferdinger Straße in Fraham endet glimpflich
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
08 Jul 18:15 2020 von Lauber Matthias Print This Article

FRAHAM. Glimpflich endete Mittwochmittag ein Verkehrsunfall mit einem Rettungsfahrzeug auf der Eferdinger Straße bei Fraham (Bezirk Eferding). Mittwochmittag kam es auf der Eferdinger Straße im Gemeindegebiet von Fraham aus bisher unbekannten Gründen zu einer Kollision zwischen einem Auto mitsamt Anhänger und einem Rettungsfahrzeug. Glücklicherweise blieben bei dem Unfall alle Unfallbeteiligten unverletzt. "Der Sanitätseinsatzwagen befand sich gerade mit einer 76-jährigen Patientin auf einem Heimtransport. Sowohl die Patientin, die beiden Rettungssanitäter, als auch der Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges blieben zum Glück unverletzt", so das Rote Kreuz. Die Feuerwehr stand kurzzeitig bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Beim betroffenen Rettungsdienst zeigt man sich am Nachmittag auf laumat|at-Anfrage erleichtert, dass beim Unfall nur Sachschaden entstanden ist, betont aber, dass man Jahr für Jahr viele tausend Kilometer unterwegs ist und es glücklicherweise nur sehr selten zu Unfällen kommt. Die Eferdinger Straße war zwischen Alkoven und Fraham rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: