Tschagguns: Unfall zwischen Moped-Lenker und PKW-Lenker

Slide background
Rettung - Symbolbild
© regionews.at
23 Okt 13:41 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 22.10.2019, gegen 18:50 Uhr kam es in Tschagguns, Kreuzung Zelfenstraße / Anton-Brugger Straße auf Höhe der Feuerwehr Tschagguns, zu einem Unfall zwischen einem 17-jährigen Mopedlenker und einem 70-jährigen PKW-Lenker aus Tschagguns. Der Moped-Lenker fuhr dabei mit seinem Moped ohne Kennzeichen und ohne Beleuchtung auf der Zelfenstraße in Fahrtrichtung Golfclub Schruns Zelfen. Zur gleichen Zeit fuhr der PKW-Lenker in Fahrtrichtung Tschagguns. Auf Höhe der oben angeführten Kreuzung bog der PKW-Lenker nach links in die Anton-Brugger-Straße ab. Da der PKW-Lenker den entgegenkommenden Mopedlenker aufgrund der fehlenden Beleuchtung übersah, prallte dieser gegen den abbiegenden PKW. Der Mopedlenker, der zudem auch keinen Helm trug, erlitt Verletzungen am Kopf und an den Händen. Er wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus-Bludenz verbracht.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg