Weißbach bei Lofer: Unfall mit zwei PKW und einem LKW

Slide background
Autounfall - Symbolbild

18 Okt 21:59 2019 von Redaktion International Print This Article

Am 18. Oktober 2019, um 12:57 Uhr, ereignete sich auf der B311 im Gemeindegebiet von Weißbach bei Lofer ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 31-jähriger LKW Lenker aus Salzburg fuhr auf der B311 durch das Ortsgebiet von Weißbach in Richtung Lofer und übersah dabei einen vor ihm nach links abbiegenden 24-jährigen PKW Lenker aus Tirol. Dessen Fahrzeug wurde durch den Aufprall des LKW‘s auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit dem PKW eines 67-jährigen Lenkers aus Bayern. Beide PKW Lenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und in die Krankenhäuser Zell am See und Bad Reichenhall verbracht. Der Lenker des Lkw blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ. Die Feuerwehr Weißbach sicherte die Unfallstelle ab und räumte diese im Anschluss. Das Rote Kreuz war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: