Ehrwald: Unfall mit Holzspalter

Slide background
Waldarbeiten - Symbolbild
© regionews.at
03 Jul 19:05 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 2. Juli 2020, gegen 14:15 Uhr trennte sich ein 53-jähriger Deutscher in Ehrwald bei Arbeiten mit einem fußpedalbetriebenen Holzspalter seinen linken Zeigefinger ab. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg