St. Veit an der Glan: Unfall mit Betrunkenen beschäftigt 3 Feuerwehren

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© Rolf G Wackenberg, shutterstock.com
14 Nov 12:56 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 32-jähriger Klagenfurter lenkte am 14.11.2019, um 03.15 Uhr seinen Pkw auf der B 317 von Neumarkt/Stmk. kommend in Richtung Klagenfurt. Auf Höhe Micheldorf kam er von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Sein Beifahrer, ein 26-jähriger Klagenfurter, und er wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Beide mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Ein durchgeführter Alkotest beim Lenker verlief positiv.

Die Feuerwehren Micheldorf, Friesach und Althofen standen im Einsatz.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg