Velden am Wörther See: Unfall beim Abbiegen

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
31 Mär 12:45 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 31.03.2019 gegen 09:05 Uhr lenkte ein 64-jähriger Mann aus Velden seinen PKW in Klagenfurt auf der Völkermarkter Straße B70 stadtauswärts und wollte im Kreuzungsbereich Alte Stadtgrenze nach links in diese einbiegen.
Dabei kam es zu einer rechtwinkeligen Kollision mit einem auf der B70 entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 50-jährige Frau aus Völkermarkt, die den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren wollte.
Die Frau sowie ihre im PKW mitgefahrene Tochter erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Mann blieb unverletzt.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg