Gamlitz: Unfall bei Motorradüberholung

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© gallofoto, shutterstock.com
13 Okt 14:45 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Samstagnachmittag, 12. Oktober 2019, kollidierte ein Motorradlenker beim Überholen mit einem Pkw.

Gegen 14.15 Uhr fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Pkw auf der B 69 von Gamlitz kommend in Richtung Leutschach. Auf der Strecke überholte dieser einen vor ihm fahrenden Pkw. Zeitgleich wollte ein von hinten kommender 61-jähriger Motorradlenker die Fahrzeuge überholen und prallte mit seinem Motorrad gegen die linke Rückseite des überholenden Pkws. Der Motorradlenker kam zu Sturz und landete in dem neben der Straße gelegenen Wiesenstück.

Dabei wurde der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 12 in das Landeskrankenhaus Graz geflogen.

Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg