Linz-Land: Unfall auf Kreuzung

Slide background
Foto: Ampel / Symbolbild
20 Aug 17:06 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 20. August 2019 kurz nach 12 Uhr mit seinem Pkw in Pasching auf der Adalbert-Stifterstraße Fahrtrichtung B1. Da er bei der Ampel Grünlicht hatte, beabsichtigte er die B1 Richtung Bäckerfeldstraße zu überqueren. Zur selben Zeit lenkte ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land seinen Pkw auf der B1 von Wels kommend Richtung Linz. Er missachtete laut eigenen Angaben das Rotlicht der Ampel und fuhr mit etwa 70 km/h auf der zweiten Fahrspur in die Kreuzung ein. Im Kreuzungsmittelpunkt kam es zu einer rechtwinkeligen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 68-Jährige wurde durch den seitlichen Anprall unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus III gebracht. Die B1 in Fahrtrichtung Linz war etwa eine Stunde nur einspurig befahrbar.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg