Velden am Wörther See: Übertretung nach dem Kraftfahrgesetz

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com, 104525074
12 Feb 19:02 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12.02.2020 gegen 12:20 Uhr zeigte mehrere Verkehrsteilnehmer telefonisch ein Sattelzuggespann an, das auf der A2 Südautobahn auf Höhe Velden in Richtung Villach unterwegs war. Der Anhänger des Fahrzeuges war in Schieflage geraten und neigte sich stark auf die rechte Seite. Nach Anhaltung und durchgeführter Kontrolle konnte festgestellt werden, dass ein Hauptträger des Rahmens s des Anhängers gebrochen war. Weiters konnte massiver Luftverlust bei den Bremsen des Anhängers sowie mehrere Übertretungen nach den Lenk-und Ruhezeiten festgestellt werden. Das Fahrzeug wurde abgestellt, die Kennzeichen des Anhängers abgenommen. Der 59-jährige LKW Lenker aus Bosnien wird dem PK Villach angezeigt. Eine vorläufige Sicherheitsleistung in der Höhe von mehreren hundert Euro wurde eingehoben.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg