St. Jakob im Rosental: Trickdiebstahl - Bettlerfrau mit Baby bestiehlt Pensionisten

Slide background
Geld - Symbolbild
© pixabay.com
19 Okt 18:10 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 18.10., gegen 11.30 Uhr, betrat eine Frau mit einem Baby am Arm – sie gab sich als Ungarin aus – die unversperrte Wohnung eines 75-jährigen Pensionisten im Rosental, Bezirk Villach-Land.
Sie bettelte den Pensionisten inständig um € 25,-- für sich und ihr Baby an.
Der Mann ließ sich erweichen und gab ihr € 10,-- aus der Brieftasche.
Bei einer späteren Nachschau stellte der Pensionist fest, dass ihm die Frau im Zuge der Geldentnahme offenbar auch einen €-50-Schein aus der Brieftasche gestohlen hatte.

Personsbeschreibung: schlang und relativ groß, brünette Haare, aufgesteckte Haare, mit Pantoffeln bekleidet.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg