Arnfels: Traktor überschlagen

Slide background
Traktorunfall - Symbolbild
© Eberhard Robert Kopp, pixelio.de
30 Jun 19:32 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 50-jähriger Traktorlenker aus Graz verletzte sich Sonntagfrüh, 30. Juni 2019, bei Feldarbeiten unbestimmten Grades.

Gegen 08.00 Uhr transportierte der 50-Jährige mit seinem Traktor mit frontseitig aufgebauter Palettengabel einen Heuballen von einem Wirtschaftsgebäude zur Pferdekoppel. Aufgrund des Gefälles in Verbindung mit dem dortigen Untergrund (Schotterweg) dürfte der Traktor ins Rutschen und vom Weg abgekommen sein. In weiterer Folge überschlug sich der Traktor mehrmals die steile Pferdekoppel hinab und kam seitlich zum Stillstand. Der Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug auf die Wiese geschleudert. Ein Nachbar, der den Vorfall beobachtete, verständigte sofort die Einsatzkräfte. Der 50-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grade in das Landeskrankenhaus Südsteiermark, Standort Wagna, gebracht.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg