Moosburg: Traktor geriet durch technischen defekt in Brand

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© pixabay.com
13 Jun 16:57 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 13.06.2020 gegen 10:20 Uhr nahm ein Angestellter eines landwirtschaftlichen Betriebes in Moosburg ein Hupen aus dem Stall wahr und stellte bei der sofortigen Nachschau fest, dass es bei einem Traktor offensichtlich zu einem technischen Defekt des Starters und dadurch zu einer starken Rauchentwicklung und Brandentwicklung gekommen ist.
Er begann sofort mit Löscharbeiten, klemmte die Batterie ab und verständigte über Notruf die Feuerwehr, die das beschädigte Fahrzeug in weiterer Folge aus dem Stall heraus auf eine Wiese zog. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Moosburg, Tigring, Wölfnitz, Seigbichl und Glanegg mit insgesammt 9 Einsatzfahrzeugen und 70 Mann.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: