Plaschischen: Totalschaden und Verletzte (39, 5) bei Unfall

Slide background
Foto: Unfall Auto / Symbolbild
23 Jun 21:39 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Auf regennasser Fahrbahn geriet am 22. Juni 2019 um 15:30 Uhr eine 39-jährige Frau aus Reifnitz mit ihrem PKW auf der Reifnitzer Landesstraße (L 97b) auf Höhe Plaschischen in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte gegen einen Hangsicherungszaun. Dabei erlitten sie und ihr 5-jähriger Sohn leichte Verletzungen. Beide wurden in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden.

Die Bergungsarbeiten wurden von der Freiwillige Feuerwehr Reifnitz mit 2 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften durchgeführt.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg