Gallizien: Tödlicher Verkehrsunfall eines 29-Jährigen

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© Joerg Huettenhoelscher, shutterstock.com
03 Sep 07:20 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 2. September 2019 um 21:55 Uhr lenkte ein 29-jähriger Mann aus Ferlach seinen PKW auf der Möchlinger Straße L 118 in Moos, Gemeinde Gallizien, Bezirk Völkermarkt, aus Richtung Möchling in Richtung Gallizien. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache rechts auf das Straßenbankett. Aus diesem Grund kam er mit seinem PKW ins Schleudern und kam in weiterer Folge auf der regennassen Fahrbahn linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Aufgrund des Anpralles erlitt der Mann tödliche Verletzungen. Zur Bergung des Mannes stand die Freiwillige Feuerwehr Gallizien und das RK im Einsatz.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg