Tödlicher Motorradunfall im Flachgau

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
27 Jun 15:08 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Morgen des 27. Juni 2019 lenkte ein 27-jähriger Mann aus Bayern ein Motorrad auf der Mattseer Landesstraße von Salzburg kommend in Richtung Obertrum. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 50-jähriger Oberösterreicher auf der Gegenrichtung mit seinem Pkw nach links auf eine Gemeindestraße ein. Es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorradfahrer in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 27-Jährige erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der 50-Jährige blieb unverletzt.

Die Mattseer Landesstraße musste für über eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt werden.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg