Mauterndorf: Tödlicher Forstunfall im Steilhang

Slide background
Notarzt - Symbolbild
© regionews.at
16 Apr 08:27 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Abend des 15. April 2020 kam es in Mauterndorf im Bereich eines steilen Waldhanges zu einem tödlichen Forstunfall.

Ein 59-jährige Landwirt fand seinen 26-jährigen Sohn im steilen Gelände unter einem Baumstamm eingeklemmt. Der 59-jährige Lungauer verständigte sofort den Notruf und begann anschließend seinen Sohn zu befreien. Der junge Landwirt verstarb, trotz Reanimationsversuche durch den Vater sowie dem Notarztteam, noch an der Unfallstelle.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg