Tirol: Sterne für ,,Licht ins Dunkel“

Slide background
Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann bei der Beklebung des Sternenbusses heute in Reutte.
Foto: Sylvy Sprenger Photography
Slide background
Auch das Land Tirol hat einen eigenen Stern am Sternebus – Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann hat heute den Bus mit dem vom Land Tirol gespendeten Stern beklebt.
Foto: Sylvy Sprenger Photography
23 Dez 08:00 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Land Tirol unterstützt Spendenaktion

In Tirol ist während der Adventszeit ein „Sternebus“ der ÖBB-Postbus GmbH als Botschafter für die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ unterwegs. Darin haben Fahrgäste die Möglichkeit, direkt bei den FahrerInnen des Sternebusses Sterne für den guten Zweck zu erwerben.

Einen Tiroler Stern für „Licht ins Dunkel brachte Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann am Sternebus an. „Durch die ORF-Aktion ‚Licht ins Dunkel‘ spenden Jahr für Jahr die Österreicherinnen und Österreicher Millionen Euro für Hilfsbedürftige. Auch das Land Tirol unterstützt hier natürlich gerne“, so LTPin Ledl-Rossmann.

Die Sterne, die direkt im Bus erworben werden können, haben einen Wert von fünf bis 100 Euro. Darüber hinaus gibt es noch Sterne im Wert von 500 bis 5.000 Euro, die bei Christian Papes von der ÖBB-Postbus GmbH unter der Telefonnummer 0664 624 3334 erhältlich sind. S

ämtliche gekauften Sterne werden auf den „Licht ins Dunkel“ Sternebus geklebt und sind so auf Tirols Straßen unterwegs. Der erzielte Erlös aus der diesjährigen „Licht ins Dunkel Sternebusaktion“ in Tirol kommt dem Verein Rettet das Kind Tirol zu Gute.


Quelle: Land Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg