Thalgau: Alkoholisierte Lenker

Slide background
Polizei - Symbolbild
© regionews.at
17 Nov 17:14 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am späten Abend des 16. November 2018 nahmen Polizisten auf der A1 Westautobahn, kurz vor der Abfahrt Thalgau in Fahrtrichtung Salzburg, einen Pkw wahr, welcher hinten keine Beleuchtung hatte. Die Polizisten forderten den Lenker zum Anhalten auf. Dieser fuhr in Richtung Salzburg weiter, konnte aber von einer zweiten Poilzeistreife kurz vor dem Stadtgebiet Salzburg am Pannenstreifen angehalten werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab 0,92 Promille.
Eine 44-jährige Rumänin wurde am späten Nachmittag des 16. November 2018 in Hallein kontrolliert. Die Frau fuhr einen Pkw mit defektem Scheinwerfer und ohne linken Seitenspiegel. Ein Alkotest ergab 0,82 Promille. Beide werden bei der zuständigen Behörde angezeigt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg