Salzburg: Testlauf im Tourismus-Screening ergab drei positive Covid-19-Fälle

Slide background
Symbolbild
© mattthewafflecat, pixabay.com
29 Jun 09:21 2020 von Redaktion International Print This Article

Rund 400 Mitarbeiter in der Region Wagrain-Kleinarl getestet

(LK) In den vergangenen Tagen ist die Pilotphase für die Corona-Überprüfung von Mitarbeitern in der Pongauer Tourismusregion Wagrain-Kleinarl angelaufen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Drei der rund 400 Beschäftigten, die freiwillig Proben abgegeben haben, wurden positiv auf Covid-19 getestet. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft. Somit halten sich in Salzburg aktuell 30 Personen mit einer bestätigten Covid-19-Infektion auf.

Die nun drei positiv Getesteten befinden sich in Quarantäne, die Kontaktpersonen werden ermittelt.



Quelle: Land Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: