Gries: Taxi geht in Flammen auf

Slide background
Foto: Brand / Auto / RegionewsSG / Symbolbild
05 Jun 07:25 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Donnerstagnacht, 4. Juni 2020, geriet ein Taxi in Brand. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 22.30 Uhr geriet das Taxi während der Fahrt am Eggenberger Gürtel im Bereich der Motorhaube bzw. des Unterbodens in Brand. Dieser dürfte aufgrund eines technischen Defektes entstanden sein und wurde von der Berufsfeuerwehr Graz gelöscht. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg