Lend: Tankstellenräuber ausgeforscht

Slide background
Festnahme - Symbolbild

15 Nov 19:47 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Wie berichtet klärten Beamte des Landeskriminalamtes Steiermark im September 2019 einen Tankstellenraub. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen. Nun konnte ein weiterer Tatverdächtiger festgenommen werden.

Wie berichtet, betraten gegen 23:30 Uhr zwei maskierte Täter eine Tankstelle in der Wiener Straße und forderten durch die Drohung mit einem Messer die Herausgabe von Bargeld. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

Durch umfangreiche Ermittlungen von Beamten des Landeskriminalamtes Steiermark konnte ein dritter Tatverdächtiger ausgeforscht und festgenommen werden. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 19-jährigen Grazer, der bei dem Tankstellenraub als "Aufpasser" und Bestimmungstäter beteiligt gewesen sein soll. Er zeigte sich umfassend geständig und wird in die Justizanstalt Jakomini eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg