Parndorf: Tankbetrug

Slide background
Foto: Tanken / Symbolbild
16 Jun 11:07 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die Fahndung nach den beiden Tätern verlief bislang ohne Ergebnis.

Zwei vermutlich aus Serbien stammende Männer haben am Nachmittag des 15. Juni 2019 an einer Tankstelle in Parndorf, Bezirk Neusiedl am See, ihren PKW mit Dieseltreibstoff vollgetankt und sind anschließend ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung davongefahren.

Der Angestellte der Tankstelle erstattete sofort telefonische Anzeige bei der Polizeiinspektion in Parndorf. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug war bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolglos.

Der entstandene Schaden bewegt sich im mittleren zweistelligen Eurobereich.




Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg