Tagesbilanz, 18. März 2020: 40 weitere steirische Covid-19-Fälle, insgesamt derzeit 222 Personen in der Steiermark positiv getestet

Slide background
Steiermark

19 Mär 07:32 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Information der Landessanitätsdirektion

Graz, am 18. März 2020.- Die Landessanitätsdirektion Steiermark informiert: Heute Mittwoch (18.3.2020) sind in den steirischen Labors insgesamt 40 weitere Personen positiv auf Covid-19 (Corona-Virus) getestet worden. Unter den neuen bestätigten Corona-Fällen befinden sich 23 Frauen und 17 Männer.

Die Gesamtzahl der in der Steiermark positiv getesteten Personen erhöht sich damit auf 222.

Nachfolgend die Auflistung der bestätigten steirischen Corona-Fälle nach politischen Bezirken:

Bruck-Mürzzuschlag: 5Deutschlandsberg: 5Graz: 56Graz-Umgebung: 19Hartberg-Fürstenfeld: 33Leibnitz: 22Leoben: 8Liezen: 14Murau: 1Murtal: 13Südoststeiermark: 12Voitsberg: 9Weiz: 24derzeit ohne Bezirkszuordnung: 1

Wir weisen darauf hin, dass die veröffentlichten Zahlen von jenen des Gesundheitsministeriums abweichen, da die Aktualisierung zu unterschiedlichen Zeitpunkten erfolgt. Die heutige steirische Gesamtbilanz spiegelt sich in den Ministeriumszahlen erst am morgen Früh wider. Zusätzlich sind neue bestätigte Fälle, die eventuell über Nacht oder in den frühen Morgenstunden einlangen, in den morgendlichen Ministeriumszahlen für die Steiermark abgebildet.



Quelle: Land Steiermark



Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg