Braunau am Inn: Suchtmittellenker aus dem Verkehr gezogen

Slide background
Drogen - Symbolbild
© GraceWinter, pixelio.de
28 Sep 18:36 2019 von Sarah Gillhofer Print This Article

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle eines 27-jährigen Fahrzeuglenkers am 27. September 2019, um 22:30 Uhr in Ostermiething ergab der Alkotest ein Ergebnis knapp unter dem Grenzwert. Im Pkw fanden die Polizisten neun Gramm Cannabiskraut. Die amtsärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntüchtigkeit aufgrund Beeinträchtigung durch Suchtmittel. Dem 27-Jährigen aus dem Bezirk Braunau wurde der Führerschein abgenommen. Er wird an die Staatsanwaltschaft und die Bezirkshauptmannschaft angezeigt werden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer