Innsbruck: Suchtmittelaufgriff

Slide background
Cannabis - Symbolbild

03 Jul 07:11 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 02.07.2020 um 15:35 Uhr konnte im Zuge von polizeilichen Ermittlungen in der Wohnung eines 18-jährigen österreichischen Staatsbürgers in Innsbruck eine größere Menge Cannabiskraut sichergestellt werden.
Zum Zeitpunkt der Amtshandlung befand sich ein weiterer 18-jähriger Österreicher in der Wohnung. Dieser gab an, unmittelbar zuvor eine geringe Menge Cannabis vom Wohnungsinhaber gekauft zu haben.
Das Suchtgift wurde sichergestellt, die Verdächtigen werden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck auf freiem Fuße angezeigt.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg