Mittersill: Suchtmittelaufgriff

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© regionews.at
22 Jän 07:42 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Durch einen anonymen Zeugen wurde am 21.01.2020, gegen 17:00 Uhr, telefonisch Anzeige über einen vermutlichen Suchtgiftkonsum vor einem Wohnhaus angezeigt. Die Beamten konnten insgesamt drei Personen ausforschen und einige Suchtmittelutensilien sowie eine geringe Menge Suchtmittel sicherstellen.
Die drei Beschuldigten (2 x 19 Jahre und 1 x 47 Jahre, alle Pinzgauer) werden bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg