Flachgau: Suchtmittel-Sicherstellung bei 4 Burschen

Slide background
Drogenhandel - Symbolbild
© Syda-Productions, shutterstock.com
23 Jun 22:01 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Geringe Mengen an Suchtmittel fanden Schengenfahnder anlässlich einer Schwerpunktkontrolle im nördlichen Flachgau am 22. Juni 2019.
Im Zuge der Kontrollen konnten bei einem 18-jährigen Eugendorfer und einem 23-jährigen Deutschen jeweils drei Joints und bei einem 19-jährigen aus Elixhausen eine Extasy Tablette wahrgenommen werden. Weiters konnten bei einem 18-jährigen Bürmooser Cannabis und ein Crasher und bei einem 20-jährigen Salzburger Cannabis sichergestellt werden. Bei einem 18-jährigen Braunauer konnte ebenfalls Cannabis sowie eine Gasdruckpistole und eine Schreckschusspistole gefunden werden. Ein vorläufiges Waffenverbot gegen den 18-Jährigen wurde ausgesprochen. Das Suchtmittel und die Waffen wurden sichergestellt. Alle beanstandeten Personen werden nach dem Suchtmittelgesetz zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg