Uttendorf: Suchaktion nach einer dementen Person

Slide background
Foto: Bergrettung Steiermark / Symbolbild
28 Aug 08:25 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 27.8.2019 wurde der Polizeiinspektion Mittersill die Abgängigkeit einer dementen 87-jährigen Insassin des Seniorenwohnheimes Uttendorf angezeigt. Nach einer erfolglosen Suche im Nahbereich des Heimes wurde eine organisierte Suchaktion gestartet.
An dieser Suchaktion nahmen 36 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Uttendorf, 20 Mitglieder der Wasserrettung, sechs Mitglieder der Bergrettung und drei Mitglieder vom Roten Kreuz teil.

Gegen 19.30 Uhr wurde die abgängige Heiminsassin von einer Hundeführerin des Roten Kreuzes im Ortsgebiet von Uttendorf, etwa 100 Meter vom Nordufer des Badesees Uttendorf in einer Wiese liegend aufgefunden.

Die demente Frau war ansprechbar und offensichtlich unverletzt. Vorsorglich wurde die Dame vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Mittersill zu einer ärztlichen Untersuchung gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg