Imst: Sturz über Felsen in Piburger See

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© RainerSturm, pixelio.de
20 Jul 18:37 2019 von Sarah Gillhofer Print This Article

Am 20.07.2019, um 13.30 Uhr, wollte ein 13-jähriger Österreicher in Ötz beim Piburger See am sogenannten Hohen Felsen nach unten zum Ufer des Sees steigen. Dabei rutschte der Junge aus und stürzte ca. 8-10 Meter in die Tiefe, wobei er am Felsen aufschlug und in den See stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen, wurde mittels Ruderboot geborgen und mit der Rettung in das Krankenhaus nach Zams eingeliefert.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer