Lienz: Sturz mit dem Mountainbike in Iselsberg

Slide background
Foto: Mountainbikes / Symbolbild
01 Jun 11:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 31.05.2020, gegen 18:30 Uhr, fuhr eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Lienz mit ihrem Mountainbike im Gemeindegebiet von Iselsberg von der Roaner Almer auf einem Schottweg talwärts. Sie war alleine unterwegs. Im Bereich des sog. "Virger-Hüttl" (ca 1815 m) kam sie aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und blieb schwer verletzt liegen. Etwa 45 Minuten später fuhr der Besitzer der Alm mit seinem PKW talwärts und bemerkte am Wegrand das liegende Mountainbike. Er fand die schwer verletzte, nicht ansprechbare Frau. Nach der Erstversorgung wurde die Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus nach Klagenfurt geflogen.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg