Ferlach: Sturz mit Motorrad auf der Loiblpaßstraße

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
19 Okt 17:41 2019 von Redaktion International Print This Article

Am 19.10., gegen 06.00 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Mann aus Krumpendorf mit seinem Motorrad auf der Loiblpaßstraße (B 91) in Richtung Slowenien.

Kurz vor der Abzweigung ins Bodental kam er aufgrund der nassen Fahrbahn und des Laubes zu Sturz. Das Motorrad schlitterte gegen einen Steher der Leitschiene, fiel in den Straßengraben und begann zu brennen.
Der Lenker blieb mit Verletzungen unbestimmten Grades auf der Fahrbahn liegen. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt a.W. gebracht.

Beim Motorrad entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Unterbergen und Ferlach mit insgesamt 30 Einsatzkräften.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: