Waidring: Sturz mit E-Bike gegen Poller

Slide background
Foto: Fahrrad / pixabay / ThorstenF / Symbolbild
07 Jul 07:19 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 05.06.2020, gegen 14.15 Uhr fuhr ein 81-jähriger Österreicher im Gemeindegebiet Waidring mit seinem E-Bike auf dem Radweg neben der B 178 in Richtung Lofer. Der Mann übersah laut eigenen Angaben aufgrund eines Licht-Schatten-Wechsel einen am Radweg befindlichen Poller und prallte gegen diesen. Durch den Anprall kam der 81-Jährige zu Sturz und zog sich laut Erstdiagnose eine Schlüsselbeinfraktur/links sowie mehrere Schürfwunden an Ellenbogen, Knie und Unterschenkel zu. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallkrankenhaus Schwaz eingeliefert und stationär aufgenommen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg