Sturz in Bachbett

Slide background
Foto: Fluss Wasser Bach / RegionewsSG / Symbolbild
19 Jän 16:55 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

In den frühen Morgenstunden des 19. Jänner 2020 beabsichtigte ein Urlaubsgast offenbar nach einem Lokalbesuch die Notdurft am Nachhauseweg zu verrichten. Dabei stürzte der Mann in die Niedrigwasser führende Kapruner Ache und blieb mit einer Kopfverletzung im Wasser liegen.

Ein Security-Mitarbeiter des nahen Lokals sowie anwesende Zeugen hatten den Vorfall beobachtet, zogen den Verletzten aus dem Wasser und brachten den stark alkoholisierten Mann zurück ins Lokal.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg