Streusalz: Am Sonntag Auftakt für Tischtennis-Turnierreihe

Slide background
vorheriges Bild nächstes Bild Bild 1/1 Die zwei haben schon trainiert... Im Sommer wird im Park fleißig geübt – das macht sich jetzt beim Tischtennis-Cup bezahlt.
Foto: Stadt Salzburg
29 Jän 05:00 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Mobile Jugendförderung der Stadt Salzburg startet sportlich ins neue Jahr

Heuer gibt es ein Tischtennis-Zuckerl für alle jungen Sportlerinnen und Sportler: Das Team von Streusalz, der mobilen Jugendförderung der Stadt Salzburg, veranstaltet eine Turnier-Reihe, die sich über das ganze Jahr zieht. An vier einzelnen Terminen kann man Punkte sammeln, die zum Schluss zusammengezählt werden. Wer am Ende am meisten Punkte hat, kann tolle Preise gewinnen. Auftakt der Reihe ist am kommenden Sonntag ab 10 Uhr im Sportzentrum Mitte in der Ulrike-Gschwandtner-Straße 6.

„Das Angebot von Streusalz ist das ganze Jahr über spannend. Wir legen den Fokus auf ein breites und buntes Angebot. Beim Tischtennis-Turnier kommen Jugendliche aus der ganzen Stadt zusammen und erleben, wie andere Jugendliche so drauf sind. Miteinander reden, sich austauschen und gemeinsam Tischtennis spielen fördert so das Zusammenleben.“

Punkten können alle, die an mindestens einem Turnier teilnehmen. Ein Tagessieg bringt natürlich wichtige Extra-Punkte aufs Punktekonto.

Die drei Tischtennis-Profis mit den meisten Punkten können einen Ausflug mit Freund/innen, einmal essen gehen oder coole Gutscheine gewinnen.

Wann:
Jeweils an den Sonntagen 29. Jänner, 30. April, 10. September und 17. Dezember 2017

Wo:
Im Sportzentrum Mitte
Ulrike-Gschwandtner-Straße 6

Spielstart:
Gruppe A (12 – 15 J.) 10 Uhr
Gruppe B (16 – 20 J.) 13 Uhr


Quelle: Stadt Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp