St. Pölten: Dealer (18) festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Rike, pixelio.de
15 Okt 14:50 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beamte der Polizeiinspektion St. Pölten-Bahnhof haben in den Nachmittagsstunden des 9. Oktober 2018 einen 18-jährigen pakistanischen Staatsbürger auf frischer Tat ertrappt, wie er in St. Pölten einen 21-jährigen georgischen Staatsbürger 1 Gramm Cannabiskraut verkauft habe. Im Bunker des Beschuldigten fanden die Polizisten noch weitere 13 Säckchen mit je 1 Gramm Cannabiskraut. Die Polizisten stellten das Suchtgift sicher. Der Beschuldigte zeigte sich bei der Einvernahme nicht geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. Der 21-jährige Abnehmer wird der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.


Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg