Rankweil: Spritztour mit ,,geborgtem,, Fahrzeug - Zeugenaufruf

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Henrik G.Vogel, pixelio.de
22 Jul 14:01 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine bislang unbekannte - vermutlich jugendliche - Täterschaft (männlich) begab sich am 20.07.2019 gegen 23.00 Uhr zu einer Baustelle in der Gemeindestraße "In der Maut" in Rankweil und nahm dort einen Transporter Mercedes Sprinter weiß unbefugt in Betrieb. Nach einer kurzen Spritztour - querfeldein - fuhr die unbekannte Täterschaft rückwärts gegen eine Bauumzäunung, wo sie das Fahrzeug stehen ließ.

Anschließend flüchteten die beiden Verdächtigen, nachdem andere Personen auf den Sachverhalt aufmerksam geworden waren.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg