Spiel und Spaß beim Euregio Summer Camp 2020

Slide background
Alle Meldungen zur Kategorie 'Jugend'
Foto:© Land Tirol/Berger
20 Jän 20:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Anmeldungen ab 22. Jänner möglich

Von 9. bis 16. August 2020 werden rund 60 Kinder von elf bis 14 Jahren aus Tirol, Südtirol und Trentino beim Euregio Summer Camp 2020 in Toblach, Südtirol, gemeinsam die Vielfalt der Europaregion unter dem Motto „Natur trifft Kultur“ entdecken. Einschreibungen sind ab Mittwoch, 22. Jänner 2020 auf der Homepage der Europaregion möglich. Das Euregio Summer Camp findet dieses Jahr bereits zum achten Mal statt. Veranstaltungsort ist die Jugendherberge Toblach als Euregio-Kulturzentrum, das eingebettet in die Natur Südtirols vielseitige Möglichkeiten für die jungen TeilnehmerInnen in unmittelbarer Nähe bereithält.

„Das Euregio Summer Camp steht sinnbildlich für den gemeinschaftlichen Gedanken der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Jugendliche aus allen drei Ländern lassen sprachliche Barrieren hinter sich und lernen kulturelle sowie historische Gemeinsamkeiten kennen und schätzen. Dieses Wissen ist grundlegend für ein respektvolles Miteinander“, betont LH Günther Platter.

Grenzüberschreitende Freundschaften knüpfen

„Unsere Jugendlichen brauchen Freiräume, um sich entfalten zu können. Das Euregio-Kulturzentrum in Toblach in Südtirol ist dafür bestens geeignet. Ungezwungen können sie sich dort bei vielseitigen sportlichen und kulturellen Aktivitäten mit Gleichaltrigen austauschen und ihre Fremdsprachenkenntnisse vertiefen. Die grenzüberschreitenden Freundschaften, die dabei entstehen, sind prägend für die Zukunft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ein Mehrwert für die Europaregion als Ganzes“, erklärt Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

Sprachbarrieren spielerisch überwinden

Das Programm beim Euregio Summer Camp gestaltet sich vielfältig und zweisprachig. „Gemeinsame Unternehmungen und Spracheinheiten in entspannter Atmosphäre erleichtern die Kommunikation unter den Jugendlichen“, sind LH Platter und LRin Zoller-Frischauf überzeugt.

Anmeldungen ab 22. Jänner 2020 unter Externer Link www.europaregion.info/summercamp.

Kontakt

Gemeinsames Büro der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino
Drususallee 1
39100 Bozen
Tel.: +43 512 508 2350
E-Mail: E-Mail [email protected]


Quelle: Land Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg