Salzburg-Stadt: Sieben Einbrüche geklärt - Serbe (24) in Wien festgenommen

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© tomasworks, shutterstock.com
17 Okt 20:21 2019 von Redaktion International Print This Article

Im Bereich der Salzburger Altstadt kam es zwischen 30. Mai 2018 und 1. Juni 2018 zu insgesamt sieben Einbrüchen in Arztpraxen. Bei vier bleib es beim Versuch. Jetzt konnte ein 24-jähriger Serbe als Tatverdächtiger festgestellt werden. Die Wiener Polizei nahm den Verdächtigen im August 2019 bei einem Wohnungseinbruch in Wien fest. Beim Abgleich der DNA ergab sich eine Treffermeldung zur Serie in Salzburg. Der Serbe befindet sich derzeit in Haft in Wien. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. einhunderttausend Euro.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: