Kufstein: Sicherstellung von 46 Cannabispflanzen

Slide background
Foto: Cannabis / Symbolbild
26 Jul 19:42 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Sicherstellung von 46 Cannabispflanzen in Kufstein

Beamte der Polizeiinspektion Kufstein führten am 22. Juli 2019 gegen 15:30 Uhr kriminalpolizeiliche Erhebungen an der Wohnadresse eines 57-jährigen Österreichers durch. Bereits beim Eintreffen am Objekt konnten die Polizisten einen intensiven Marihuanageruch wahrnehmen. In der geöffneten Garage stellten sie anschließend einen, mit offensichtlich bereits geernteten Pflanzen, gefüllten Wäschekorb fest. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde anschließend eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei konnten die Beamten im Außenbereich 46 Cannabispflanzen, teils über 2 Meter hoch, sowie in der Wohnung mehrere dutzend Gramm Cannabisblüten sicherstellen. Im Zuge einer ersten Einvernahme zeigte sich der Mann zum Besitz geständig. Er wird auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg